Nah an den Menschen. Die Sparkasse KölnBonn ist tief in ihrer Region verwurzelt. Für ihre Kunden machen wir das Magazin „för üch“, das Brücken schlägt zwischen Finanz-, Unternehmens- und Lifestylethemen sowie Geschichten von nebenan.

Sparkasse KölnBonn

för üch epaper

„för üch“ heißt „Für euch“ auf Kölsch bzw. Bönnsch (die Bonner haben ihren eigenen Dialekt und sind da sehr eigen). So sind auch die Geschichten des Kundenmagazins der Sparkasse KölnBonn. Persönlich und mit viel Herzblut für die regionalen Eigenheiten. Finanzthemen, Geschichten über die Beratungskompetenz und Engagements des Unternehmens, Veranstaltungstipps und kulturelle News ergeben ein frisches, thematisch breit gefächertes Heft. Call-to-Action-Elemente steigern den Dialog und helfen im Vertrieb. Junge Zielgruppen werden damit ebenso erreicht wie mittelständische Unternehmen. Der persönliche Touch wird auch auf dem Cover betont. Titelhelden sind Prominente wie die Kölner Tatort-Kommissare genauso wie ganz normale Kunden der Sparkasse KölnBonn.